• kopfbild-6.jpg
  • kopfbild-7.jpg
  • kopfbild-5.jpg
  • kopfbild-3.jpg
  • kopfbild-1.jpg
  • kopfbild-4.jpg
  • kopfbild-2.jpg

Spende für neue Abkantbank

Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen unterstützt die Teilhabe Arbeit & Bildung gGmbH mit 9.300 Euro

Oldenburg, 10.01.2022. Die Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen unterstützt die Teilhabe Arbeit & Bildung gGmbH bei der Anschaffung einer Abkantbank in der Ausbildungsstätte „aqua“ mit einer Spende von 9.300 Euro. Die Abkantbank dient für die Ausbildung zur Metallfeinbearbeitung. Der Vorsitzende der Stiftung, Folkmar Ukena, und der Stellvertretende Vorsitzende, Jürgen Lehmann, informierten sich nun vor Ort über die Ausbildungsmöglichkeiten, die die Teilhabe Arbeit & Bildung gGmbH anbietet.

Geschäftsführer Wolfgang Hündling erläuterte die Arbeit der Teilhabe gGmbH und bedankte sich für die Spende. „Solche Maschinen gehen weit über das hinaus, was wir uns leisten können“, freute sich Wolfgang Hündling. Seit 2010 werden bei „aqua“ Ausbildungsgruppen zu je acht Auszubildenden in der Metallbearbeitung unterrichtet. Gefördert wird die Maßnahme durch die Agentur für Arbeit. Die Auszubildenden kommen aus der gesamten Region und weisen in der Regel einen Lernförderbedarf auf. Gerhard Wessels, Vorstand der Gemeinnützigen Werkstätten, ergänzte: „Diese Jugendlichen finden in der Regel sehr schnell eine Anstellung“.

Jörg Bremann, Auszubildender im 3. Jahr bei "Aqua", hatte sich in die Bedienung der neuen Abkantbank eingearbeitet und demonstrierte an einigen Werkstücken die Arbeit der „Barnardo TBM 2020“.

Folkmar Ukena: „Das ist ein sehr sinnvolles Projekt, weil es diesen jungen Menschen den Weg in eine gute Zukunft ebnet.“

Die Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen ist eine der bedeutenden Stiftungen in der Region. Stiftungszweck ist die Förderung von Bildung, Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur sowie von sozialen Maßnahmen und Einrichtungen im Nordwesten. Die Stiftung wurde 2007 von Unternehmen des ehemaligen Verbandes „Nord-West-Metall“ gegründet und hat ihre Geschäftsstelle in Oldenburg.

2022 01 10 spende abkantbank

Jörg Bremann (links) demonstrierte an einigen Werkstücken die Arbeit der neuen Abkantbank bei "Aqua". Folkmar Ukena, Gerhard Wessels, Jürgen Lehmann und Wolfgang Hündling schauten interessiert zu. Bild: Stiftung