• kopfbild-6.jpg
  • kopfbild-4.jpg
  • kopfbild-1.jpg
  • kopfbild-3.jpg
  • kopfbild-5.jpg
  • kopfbild-2.jpg
  • kopfbild-7.jpg

Ökonomisches Wissen macht urteilsfähig

Den Wettbewerb „Ökonomie in Schulen 2013“ hat das Alte Gymnasium Oldenburg für sich entschieden. Einen Anerkennungspreis bekam die Michaelschule Papenburg. Den Festvortrag hielt Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer.

Oldenburg, 19.02.2014. Die besten Konzepte zu Praxiskontakten in die Wirtschaft waren gesucht, und das Alte Gymnasium Oldenburg sowie die Michaelschule Papenburg machten das Rennen um den mit 15.000 Euro dotierten Preis „Ökonomie in Schulen 2013“ der Stiftung der Metallindustrie im Nord-Westen. Das Alte Gymnasium Oldenburg bekommt 10.000 Euro, der Anerkennungspreis für die Michaelschule Papenburg wird mit 5.000 Euro belohnt.
Die Preisträger wurden am gestrigen Dienstag im Oldenburger Kulturzentrum PFL vor rund 140 Gästen geehrt.